Schaffe
dir neue
Perspektiven!

stage_slider_meissen.jpg
stage_slider_radebeul.jpg

Aktuelles

Aktualisierte Informationen zum Schulbesuch ab 10.05.21

 

Sehr geehrte Ausbilder, Auszu­bil­dende, sehr geehrte Eltern, liebe Schüler,

ab Montag, 03.05.2021, gelten am BSZ Meißen-Radebeul folgende Regelungen zur Klassen­präsenz:

 

Berufsschule "kaufmännischer Bereich"

Konsultationen Abschlussklassen

entsprechend Klassenlehrer-

informationen

Mo,10.05.:

FR 19 ganze Klasse

AK 19 A B C Gruppe 2

EH 20 A B C Fernun­ter­richt

Bä 20 Fernun­ter­richt

FL 20 Fernun­ter­richt

IKA 20 Fernun­ter­richt

 

Die, 11.05.:

FR 19 ganze Klasse

AK 19 A B C Gruppe 2

EH 20 A B C Fernun­ter­richt

Bä 20 Fernun­ter­richt

FL 20 Fernun­ter­richt

IKA 20 Fernun­ter­richt

 

Mi,12.05.:

AK 19 A B C Gruppe 2

FR 18 ganze Klasse

EH 20 A B C Fernun­ter­richt

 

Do, 13.05.:

Feiertag

 

Fr, 14.05.:

Ferientag

 

 

Berufsschule „gewerblicher Bereich"

KM-19-B Gruppe 2

BV-20 EF/ BG-20F/ BG-20E Wechselm­odell nach Plan

 

Fernunterricht:

KM-20-B

IK-19

DA-19

BVB-20

 

Berufsschule „naturwissenschaftliche Berufe“

CL 19/2 Präsenz­un­ter­richt

CK 19/2 Präsenz­un­ter­richt

CL 18/2 Präsenz­un­ter­richt 

 

Berufliches Gymnasium

11. Klasse Fernun­ter­richt

12. Klasse Präsenz­un­ter­richt im Wechselm­odell

13. Klasse Prüfungen

 

Fachoberschule

11.Klasse Fernun­ter­richt

12. Klasse Präsenz­un­ter­richt

 

Fachschule

FS 19 Präsenz­un­ter­richt

 

VKA  Fernunterricht

 

Über die konkreten Umstände des Präsenz­un­ter­richts (Einteilung von Lerngruppen, Durch­führung von Video­kon­fe­renzen usw.) infor­mieren Sie wie gewohnt Ihre jewei­ligen Fachleiter bzw. Klassen­leiter.

Für Schüle­rinnen und Schüler besteht die Verpflichtung, zweimal wöchentlich einen Corona – Selbsttest durch­zu­führen, um die Schule besuchen zu können. Dieser Pflicht können Schüler in der Schule nachkommen. In diesem Fall bringen Sie bitte die Einver­ständ­nis­er­klärung ausge­füllt mit. Bei minder­jäh­rigen Schülern unter­zeichnen die Erklärung bitte die Erzie­hungs­be­rech­tigten.

Alter­nativ kann ein häuslicher Selbsttest durch­ge­führt und ein entspre­chend ausge­fülltes Formular zum Unter­richts­beginn mitge­bracht werden (Formular: Homepage: „Aktu­elles“) oder aber ein ärztlich bestä­tigtes negatives Tester­gebnis, das nicht älter als drei Tage ist.

Mit freund­lichen Grüßen

Ihre Schul­leitung

 

mehr

Nachweis eines (Selbst-) Testes mit negativem Testergebnis

 

Sehr geehrte Auszu­bil­dende, sehr geehrte Eltern, liebe Schüler,

 

entspre­chend der Sächsi­schen Corona­schutz­ver­ordnung § 5a Abs. 5 bestehen folgende Möglich­keiten ein negatives Tester­gebnis nachzu­weisen:

1. durch eine ärztliche Beschei­nigung, die nicht länger als eine Woche zurück­liegt;

2. durch einen Test auf das Corona­virus in der Schule oder

3. mit einer sog. Selbst­aus­kunft nach beige­fügtem Muster  (siehe Anhang).

Mit freund­lichen Grüßen

Ihre Schul­leitung

mehr

Verpflichtende Selbsttests ab dem 17.03.2021

Sehr geehrte Auszu­bil­dende, sehr geehrte Eltern, liebe Schüler,

ab dem 17.03.2021 stehen an unserem BSZ Meißen-Radebeul „Testkits“ für die Selbsttest zur Verfügung. 

Deshalb besteht entsprechend der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung vom 05.03.2021 für alle Schüler die Testpflicht. 

Weitere Informationen zur Organisation und zum Testablauf finden Sie im Lernsax.

Mit freund­lichen Grüßen

Ihre Schul­leitung

 

mehr

Hygienekonzept BSZ Meißen-Radebeul

Im Anhang finden Sie den Hygie­neplan unseres Hauses.

mehr

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.